Hier werden Euch dann die Filme vorgestellt, die wir gesehen haben und wie wir sie fanden. Aber erstmal unsere (vorläufigen) Filmwünsche:

Heute haben wir uns den Film Gespensterjäger angesehen.
Besonders gut hat uns das Gespenst Hugo gefallen, weil es so viel Quatsch gemacht hat. Außerdem war die Mischung aus echten Menschen und einem animierten Gespenst interessant. Der Junge Tom hat uns auch gefallen, weil der so mutige Sachen macht, obwohl er am Anfang ein nicht so mutiger Junge war. 
Die Frau Kümmelsaft kam nicht so gut an, weil sie immer so böse wirkte, was sie ja aber gar nicht war.  Der Herr Schmitz sah komisch aus, war arrogant und alle waren froh, als er am Ende wieder klein war. 
Die Eltern von Tom waren nicht so nett. 
Insgesamt war der Film gut, spannend, lustig und wir empfehlen ihn weiter. 
Nach der Auswertungsrunde und einem kleinen Mittag haben wir uns noch die Bonusmaterialien auf der DVD angesehen.