Mullewapp - Eine schöne Schweinerei

Heute haben wir uns den tollen Kinderfilm "Mullewapp - eine schöne Schweinerei" angesehen. Dabei ging es um die drei Freunde Waldemar, Franz von Hahn und Johnny. Die werden von einem Wildschwein ausgetrickst, denn das will die Torte haben, die eigentlich für Waldemars Geburtstag gedacht ist. Und dann erleben die drei und ihre Freunde ganz viele Abenteuer.

 

Was hat uns gut gefallen?

Das Schwein, weil das so lustig war.

Alles, was die drei bei dem Wildschwein gemacht haben und die Falle.

Als die die Gespenster hergestellt haben.

Das große weiße Gespenst.

Mir hat alles gefallen.

Die Kampfkücken waren auch toll.

Mir hat auch der Biber gefallen.

Der Looping war cool.

 

Was hat uns nicht gefallen?

Dass die Wildschweinbande die Torte stehlen wollte.

Der Kampf war nicht schön, weil das doof aussah.

Dass die Fledermaus dem Hahn ins Gesicht geflogen ist.

Dass das Gebiß von der Ziege in der Badewanne rausgefallen ist.

 

Komisch fanden wir:

Daß das Wildschwein verletzt gespielt hat.

Dass die drei Freunde ein Fahrrad - aber das hat gemeinsam total gut geklappt.

 

Also:

Bei der Frage, ob der Film für andere Kinder zu empfehlen ist, waren heute alle anderer Meinung.